„Ohne deine Kraft bist du nichts.“ Seine Lippen kamen mir zu nah, waren nur knappe Millimeter von… mehr entfernt. „Du weißt nicht, was für Glück du hast, mein zu sein.“

Unersattliche Verderbtheit

Sie kamen, um uns zu erobern, um die große Stadt Tritan auf Knien zu sehen und ihr Volk in Ketten zu legen.

Ich habe von einem Thron unantastbarer Macht aus zugesehen, wie alles zu Schutt und Asche verbrannte. War geborgen in den vielen Armen des Waldes, während mein Herz verkohlte und Dunkelheit sich in mir festsetzte. Eine tote Göttin wies mein angsterfülltes Flehen ab; nun hält mich die uralte, schläfrige Kraft des Waldes am Leben. Genährt von wildem Ki wird das Flüstern leiser.

Der Drang, die Eroberer in Stücke zu reißen, schlummert jetzt, denn hier, wo jeder meiner Gedanken Gesetz ist, kann nicht einmal er mich berühren.

Aber Captain Asher Rawlings ist ein einfallsreicher Mann, und obwohl mich seit Jahren nicht zu Gesicht bekommen hat, gibt er die Jagd nach einem seltenen und gefährlichen Wesen noch lange nicht auf.


Er will mich.

Und er wird niemals aufhören.

Nicht, bis meine Knie schmutzig sind und meine Haut gebrandmarkt – und meine grenzenlose Macht ihm gehört.

 

Aber ganz egal, wie oft ich falle oder wie viel ich verliere, weigert er sich, die Wahrheit des Monsters zu sehen, das er geschaffen hat… Denn schließlich… war er es, der mir meinen Durst nach Rache gab…

Auch in dieser Serie ...

Gierige Unschuld
Uberreiche Zerstorung
  • Facebook
  • Twitter
  • Instagram